Das richtige Kissen für jede Schlafgewohnheit.

Warum die Qualität deines Schlafkissens so wichtig ist?

Ob Seiten-, Rücken- oder Bauchschläfer wir alle wissen, wenn das Kissen nicht passt schläft sich`s nur halb so gut. Letztendlich ist es aber entscheidend, dass sich der Mensch in seiner Schlafposition wohl fühlt und gut schlafen kann.

Die Bedeutung des Kissens im Bett wird oft unterschätzt, denn die Wahl des richtigen Kopfkissens trägt erheblich zu einem gesunden und erholsamen Schlaf und somit zu einem perfekten Start in den neuen Tag bei. Die Qualität der Füllung des Kissens ist hier genauso entscheidend wie die Größe.

Alpenschlaf Schlafkissen mit Zirbe

Alpenschlaf Schlafkissen mit Zirbe

Die Natur gibt uns viele Wundermittel um unsere Gesundheit zu fördern und erhalten. Warum sollen wir diese nicht auch in unserem Schlafpolster nutzen?

Hier einige Vorzüge, die durch das außergewöhnliche Holz - der Zirbe - im Polster entstehen:  

  • Erhöht die Tiefschlafphase
  • Verbessert die Regeneration nach Anstrengungen und Belastungen
  • Verhindert Wetterfühligkeit
  • Antibakterielle Wirkung
  • Stabilisierender Effekt auf den Blutkreislauf

Wenn Du dich bei der Wahl des richtigen Kissens noch nicht sicher bist, beraten wir dich gerne! Jetzt auch über unseren Live-Chat.

Schnellere Regeneration für Sportler

Ein schneller 10 km Lauf, der erste große Gipfelsieg, oder ein intensives Crossfit-Training. Der Sommer bietet viele Möglichkeiten sich einen unschönen Muskelkater zu holen. Besonders für Sportler ist es wichtig die Regeneration so kurz wie möglich zu halten, da das nächste Training bereits am Plan steht. Aber wie kann ich die Regenerationsphase beschleunigen und Kraft tanken?

Wie es so schön heißt „in der Ruhe liegt die Kraft“ ist erholsamer Schlaf mindestens so wichtig, als das Training zuvor, um seine Leistung zu steigern.

Wissenschaftliche Studien zeigen die positiven Einflüsse der Zirbe, die besonders für Läufer, Triathleten oder Kraftsportler von Relevanz sind. Die Zirbe bietet eine verbesserte Erholungsphase nach Belastungen und Anstrengungen.

Schnellere Regeneration für Sportler

Schnellere Regeneration für Sportler

Hier einige Beispiele:

  • Verringert die Herzschlagrate – durchschnittliche Einsparung liegt bei rund 3.500 Herzschlägen pro Tag, was in etwa einer Stunde „Herzarbeit“ entspricht. Übers Jahr gesehen kommt dies einer Reduzierung von rund 2 Wochen „Herzarbeit“ gleich.
  • Stabilisierender Effekt auf die Blutzirkulation
  • Steigerung der Tiefschlafphasen um bis zu 130 %
  • Verbessertes Immunsystem

Umgeben von der Zirbe zu sein bedeutet, dass die Menschen entspannter, fitter und kontaktfreudiger sind. Dies führt automatisch zur Steigerung der Leistungsfähigkeit und zur schnelleren Regeneration.

Schlafen bei Hitze

Im Schlafzimmer steht die Hitze trotz offenem Fenster. Der Körper klebt, obwohl man bereits zwei Mal duschen war. Wie soll man da nur gut schlafen können?

Bei den heißen Temperaturen im Sommer ist es wichtig tagsüber viel zu trinken, das hören wir zu dieser Jahreszeit tagein tagaus. Wichtig dabei ist, besonders vor dem Schlafen gehen nicht zu viel zu trinken. Denn abends sollte der Körper in einen Ruhemodus fallen. Zu viel Flüssigkeit vor dem zu Bett gehen, bedeutet für den Körper Arbeit.

Die lauen Sommernächte laden zu Grillfeiern am Abend ein. Hierbei sollte darauf geachtet werden 3 Stunden vor dem Schlafen gehen, keinen Alkohol mehr zu trinken. Er hilft zwar beim Einschlafen, sein Abbau belastet aber den Körper und trocknet ihn aus.

Schlafen bei Hitze

Schlafen bei Hitze

Zeit fürs Bett, wie kühle ich mich am besten ab?
Vor dem Schlafen lauwarm duschen oder baden, das kühlt den Körper ab. Kein kaltes Wasser! Das regt den Kreislauf nur wieder an und erzeugt Wärme. Da das Schlafzimmer nachts abkühlt, empfiehlt es sich nur mit einem dünnen Laken aus Baumwolle zu schlafen und die Steppdecke wegzulassen. Baumwolle saugt den Schweiß auf und beugt so Erkältungen vor.

Wie soll ich das Schlafzimmer lüften?
Nachts das Fenster besser nur kippen – ist das Fenster weit geöffnet, kann die Zugluft zu einem steifen Nacken oder Schulterschmerzen führen. Um die Luft zu erfrischen, ein feuchtes Laken vor dem Fenster befestigen und mit Zirbenduft einsprühen, so wirkt die Luft im Schlafzimmer frisch.

Wie schlafen Kinder am besten durch?
Auch für Kinder gilt das Gleiche wie für Erwachsene. Sie überhitzen leicht und ihr Kreislauf ist noch schwach, daher keine dicken Decken, ein leichter Baumwollstrampler reicht.

Zirbe und Gesundheit

Die Zirbe ist weltweit als Königin der Alpen bekannt. Sie ist tief in der österreichischen Kultur verankert. Seit Jahrhunderten schätzen und nutzen die Menschen dieser Region bereits das Zirbenholz. Seit einigen Jahren ist nun auch wissenschaftlich bewiesen, dass die Zirbe positive Auswirkungen auf die Belastungs- und Erholungsfähigkeit des Menschen hat.

Die Kraft der Natur

Die Kraft der Natur

Wissenschaftliche Studien zeigen die positiven Einflüsse der Zirbe auf Gesundheit und Wohlbefinden

Hier einige Beispiele:

  • Verringert die Herzschlagrate – durchschnittliche Einsparung liegt bei rund 3,500 Herzschlägen pro Tag, was in etwa einer Stunde „Herzarbeit“ entspricht.
  • Steigerung der Tiefschlafphasen um bis zu 130 %
  • Verbesserte Erholungsphasen nach Belastungen
  • Verbessertes Immunsystem
  • Stabilisierender Effekt auf die Blutzirkulation
  • Vermindert Wetterfühligkeit
  • Beeindruckende antibakterielle Wirkung
  • Umgeben von der Zirbe zu sein bedeutet, dass die Menschen entspannter, fitter und kontaktfreudiger sind