Abwehrkräfte stärken ohne Tabletten zu schlucken

Was hatten wir für einen einzigartigen Sommer? Unglaublich viele Sonnentage, perfekte Badeseen-Temperaturen und gewitterfreie Gipfelsiege. Vitamin D in Hülle und Fülle.

Mit dem Start des Herbstes werden nicht nur die Tage kürzer, die Sonne verliert ihre Kraft und der Regen schlägt auf das Gemüt. Die Regenjacke vergessen, ein kalter Wind saust um die Ohren oder nasse Schuhe. Der Körper läuft auf Hochtouren, um Abwehr zu leisten. Doch wie kann ich den Herbst ohne Krankheit, schlechter Stimmung oder gar Depression überstehen?

Alpenschlaf_Aberwehrkräfte stärken

Der Herbst entspricht in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) dem Element Metall, dem das Körperorgan Lunge zugeordnet wird. Diese ist besonders im Herbst anfällig für Trockenheit. Starke Trockenheit bringt typische Erkältungskrankheiten wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit etc. hervor. Um sich vor Krankheiten im Herbst zu schützen, sollte unser Körper sich besonders mit erholsamen Schlaf stärken und Abwehrkräfte 7 Tage 24 Stunden aktivieren. Dazu benötigt er aber ab und zu auch Hilfe.

Hier kommen die Inhaltsstoffe der Zirbe in Aktion. Diese führen zu einer Erhöhung der Tiefschlafphasen um bis zu 130 %. Es kommt zu einer verbesserten Erholung nach Belastungen und Anstrengungen. Weiters haben die Inhaltsstoffe unserer hochwertigen Schlafkissen eine stabilisierende Wirkung auf die Blutzirkulation. Sie stärken das Immunsystem und wirken antibakteriell.

So kannst Du den Herbst mit voller Energie genießen.